Direktion

/Direktion
Direktion2019-03-01T21:39:56+00:00

Markus Linder
geboren in Balsthal, lernte in der örtlichen Musikgesellschaft das Spiel des Es-Horns und besuchte mehrere Bläserkurse. Mit der Tätigkeit als Solo-Hornist der Oberaargauer Brass Band und der Brass Band Berneroberland wurde das Fundament für die Militärmusik gelegt. Die militärische Ausbildung und Tätigkeit als Spielführer ergänzte Markus Linder mit der Blasmusikdirigentenausbildung am Konservatorium Luzern bei Albert Benz und Josef Gnos. Im Anschluss daran erlangte er als erster in der Schweiz das Lehrdiplom für Es-Horn und ergänzte sein Wissen mit dem Nachdiplomkurs Kulkturmanagement der HGK Luzern. Neben verschiedenen Militärspielen leitete Markus Linder die Musikgesellschaften Detligen, Walperswil, Bösingen und Bern-Bümpliz. Ein wichtiges Anliegen ist die musikalische Jugendförderung. Er war Leiter der Band of Future Wünnewil und der Jugendmusik Bösingen und Bern-Bümpliz. Zur Zeit unterrichtet er an den Musikschulen Worblental-Kiesental und Laupen. Grosse Bedeutung hat für Markus Linder das Alphorn, welches er mit Leidenschaft in verschiedenen musikalischen Stilen und Formationen (linder-music.ch) spielt.